18. Mai 2018 / Kreis WAF Informationen

Beelen Rollender Friedensstein kommt am Sonntag nach Beelen

Dein WAF informiert

Beelen Rollender Friedensstein kommt am Sonntag nach Beelen

Beelen. Ein rollender Friedensstein „Stoning Roll“ ist seit Ostermontag in Deutschland unterwegs und soll am 3. Oktober in Berlin ankommen. Es ist der Friedensstein, den der  Kürtener Künstler Michael Flossbach geschaffen hat. Am Sonntag wird dieser Stein von einigen Warendorfer und Telgter Bürgerinnen und Bürgern nach Beelen gebracht und wird dort gegen 17 Uhr auf dem Kirchplatz der katholischen Pfarrkirche St. Johannes Baptist ankommen. Alle Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen an diesem Nachmittag zum Kirchplatz zu kommen. Es ist eine bundesweite Aktion. Pfarrer Norbert Happe und einige andere Personen haben dem Anliegen von Dr. Anja Schöne, Museumsleiterin RELíGIO – Westfälisches Museum für religiöse Kultur am Donnerstag schnell entsprochen den Empfang vor Ort zu organisieren. Der Stein soll dann weiter nach Clarholz. Kontakt zur dortigen Kirchengemeinde wurde aufgenommen. Der alte Müllstein, auf dem Friedensbotschaften stehen, hat zwei lange Griffe, mit denen er leicht gerollt werden kann. Er ist 128 kg schwer, lässt sich so aber gut bewegen. Symbole der großen Weltreligionen und Friedensbotschaften sind auf den Stein aufgebracht. Weitere Informationen unter www.stoning-roll.com

Meistgelesene Artikel

Spannender Zweikampf um die Neuwarendorfer Königswürde
Allgemein

André Petermann ist neuer Schützenkönig von Neuwarendorf

weiterlesen...
Neuer Schwung für den Allerheiligenmarkt Sassenberg
Allgemein

Attraktivität des Allerheiligenmarktes Sassenberg soll gesteigert werden

weiterlesen...

Neueste Artikel

Alkoholfreier Biergarten «Die Null» eröffnet in München
Aus aller Welt

Im Biergarten geht es manchmal zu wie auf der Wiesn: «Oana geht no» und «Ein Prosit!». Wer zu viele Krüge stemmt, gerät ins Schwanken. In einem Biergarten in München soll das nun anders sein.

weiterlesen...
Wieder Haiangriff vor Australiens Westküste - Zahn im Bein
Aus aller Welt

Zum zweiten Mal in diesem Monat gibt es vor der Küste von Westaustralien einen Haiangriff. Der Surfer ist nicht schwer verletzt - hatte aber einen Raubfischzahn im Bein.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie