15. August 2017 / Stadtinformationen

Beratung für Alleinerziehende und Familie

Angebot von Donum vitae und Gemeinde Beelen

Beratung für Alleinerziehende und Familie

Beelen. Viele Familien und alleinstehende Frauen haben in Beelen schon von verschiedenen Beratungsformen profitiert. Um Fahrtkosten zu sparen wurde in Zusammenarbeit mit der Gemeindeverwaltung Beelen eine weitere Beratungsmöglichkeit vor Ort  installiert. In Absprache mit der Verwaltung bietet nun schon zum wiederholten Male Maren Konheisner vom  donum vitae Kreisverband Warendorf e.V.  in Beelen einen Informationsmorgen an. . Der Kreisverband ist ein Verein, der es sich zum Ziel gesetzt hat, Schwangerschaftskonfliktberatung im christlichen Sinne auf gesetzlicher Grundlage zu gewährleisten. Weiterhin bietet er aber auch umfassende Familienberatung an Die Beratung ist kostenlos, unabhängig von Konfession und Nationalität und auf Wunsch anonym. „Wenn Sie Fragen haben zum Thema Mutterschaftsgeld, finanzielle Hilfen, Versicherungen, Kindergeld, Unterhalt u.v.m. haben und ihr Kind noch keine drei Jahre alt ist, können sie sich unverbindlich beraten lassen“, so die Organisatoren. Auch finanzielle Hilfen sind oft möglich. Am kommenden Freitag, den1. September findet die Beratung von 8.30 bis 12.30 Uhr im Rathaus Beelen, ausnahmsweise Zimmer 20, statt. Viele junge Beelener Familien oder Alleinerziehende haben diese Hilfe schon erfolgreich in Anspruch genommen. Ebenfalls sind alle Frauen, die schwanger sind und in dieser Phase noch Unterstützung benötigen zu diesem Angebot eingeladen. Das Angebot kann kostenlos genutzt werden. Infos zum Kreisverband unter www.donumvitae-kreiswaf.de.. Das Angebot gibt es übrigens immer am 1. Freitag im Monat zur gleichen Uhrzeit. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass alle Interessierten sich kostenlos und unverbindlich dort Informationen einholen können. Das Angebot eignet sich für alle Alleinerziehenden und Familien, es müssen keine Einkommensgrenzen beachtet werden. Wer vorab Fragen hat, kann sich auch an
Elisabeth Wiengarten, Gemeinde Beelen, Telefon 02586-88713 oder
Donum Vitae, Frau Konheisner, Telefon: 0 23 82 - 78 38 20 wenden.

 

Beelen, den 14. August 2017

Meistgelesene Artikel

Über 6000 Infizierte seit Beginn der Pandemie
Allgemein

Covid-19 Todesfälle steigt um drei weitere Personen

weiterlesen...
Zahl der aktiven Corona-Fälle sinkt auf unter 600
Allgemein

Zwei weitere Todesfälle in Verbindung mit dem Coronavirus

weiterlesen...
Glück für die langjährigen Kunden
Allgemein

Aus Wulf wird Landtechnik Fartmann

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Nur neun neue Fälle im Vergleich zum Vortag
Allgemein

Zahl der akut Infizierten sinkt um 77 Personen

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

1. Mai wird gebührend begrüßt
Stadtinformationen

Band „Sharks“ HAIzt ein

weiterlesen...
Anmeldungen für das Schuljahr 2019/2020
Stadtinformationen

Bei der Anmeldung ist die Geburtsurkunde oder das Familienstammbuch vorzulegen.

weiterlesen...