17. Dezember 2022 / Allgemein

Aktion „Für jeden Bürger einen Baum“

Kreis verschenkt Apfelbäume

Baum,Kreis Warendorf,Landrat,Olaf Gericke,Pflanzaktion,

Aktion „Für jeden Bürger einen Baum“

Kreis verschenkt Apfelbäume

500 Apfelbäume hat der Kreis Warendorf im Rahmen der Aktion „Für jeden Bürger einen Baum“ verschenkt. Im November war die Aktion ausgerufen worden, jetzt fand die Ausgabe ca. drei Meter hohen Stämme an den kommunalen Bauhöfen statt. „Damit kommen wir unserem Ziel, für jeden Bürger einen Baum zu pflanzen, ein Stückchen näher“, freute sich Landrat Dr. Olaf Gericke.

In Zukunft erfreuen die Obstbäume ihre Eigentümer mit leckeren Früchten, spenden Schatten und bieten unzähligen Tieren ein Zuhause. Für die Langlebigkeit der Gehölze ist auch ein fachgerechter Obstbaumschnitt zu empfehlen.

Weitere Informationen zu Obstbäumen und besonders Streuobstwiesen sind im Blog des Netzwerkes Streuobstwiese einsehbar: netzwerk-streuobstwiese-kreis-warendorf.de. Der Blog widmet sich Themen wie alten Obstsorten, begibt sich auf Wiesen und an Wegen auf die Suche nach unentdeckten Schätzen, stellt Obstbau-Techniken wie das Veredeln vor und vieles mehr.

Baum für jeden

Marisa und Max Kretzer (2./3.v.r.) haben einen der 500 Apfelbäume bekommen, die der Kreis Warendorf im Rahmen der Aktion „Für jeden Bürger einen Baum“ verschenkt hat. Bauhofmitarbeiter Ansgar Tewes, Landrat Dr. Olaf Gericke und Carolin Niester vom Amt für Planung und Naturschutz (v.l.) waren bei der Ausgabe dabei.  
Foto: Kreis Warendorf

Meistgelesene Artikel

Nationalelf lässt Stimmung im Naturbad Ennigerloh eskalieren
Allgemein

Perfekte Kulisse zum Eröffnungsspiel der Europameisterschaft

weiterlesen...
Warendorfer Reitverein eröffnet neue Reitanlage mit hochkarätigem Sommerturnier
Allgemein

Erstes Sommerturnier auf der neuen Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Warendorf

weiterlesen...
Das 3 in 1 Schützenfest
Allgemein

König Ralf Kerkhoff von Whiskyglas und Kinderspaß

weiterlesen...

Neueste Artikel

Urteil gegen Hamburger Flughafen-Geiselnehmer erwartet
Aus aller Welt

Mehr als 18 Stunden drohte der Hamburger Flughafen-Geiselnehmer, sich mit seiner kleinen Tochter in die Luft zu sprengen. Im Prozess gegen den 35-Jährigen steht nun das Urteil des Landgerichts an.

weiterlesen...
Landwirt findet Kinderleiche in Niedersachsen
Aus aller Welt

In der Region wird seit Wochen der sechsjährige Arian vermisst. Nun findet ein Landwirt bei Mäharbeiten eine Kinderleiche. Ob es sich um den vermissten Jungen handelt, ist allerdings noch unklar.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Radsportler meistern Langdistanzen
Allgemein

Freckenhorster zeigen Höchstleistungen auf dem Fahrrad

weiterlesen...