20. November 2018 / Allgemein

BBC Warendorf gibt Erfahrungen an „Power Kids“ weiter

Nachwuchsarbeit / Hilfe beim BBC

BBC Warendorf gibt Erfahrungen an „Power Kids“ weiter

BBC Warendorf gibt Erfahrungen an „Power Kids“ weiter

Nachwuchsarbeit beim BBC

„Power Kids“ so heißt ein neues Projekt, das am 19.11.2018 in Warendorf an den Start ging. Viele Kinder und Jugendliche die im Rollstuhl sitzen gehen zu einer Regelschule und können oft am Sportunterricht  nicht teilnehmen, da viele Sportlehrer gar nicht wissen welche Sportarten Rollstuhlfahrer ausüben können.

Der BBC Warendorf möchte Kindern und Jugendlichen mit körperlichen Beeinträchtigungen,  die sich sonst keine Mitgliedschaft im Sportverein leisten können, die Möglichkeit geben für sich die passende Rollstuhlsportart zu entdecken. Dank der freundlichen Unterstützung durch die BKK Arbeitsgemeinschaft NRW kann dieses Projekt realisiert werden. Das Projekt findet ab dem 19.11.2018 vier mal Montags in der Sporthalle der Josefsschule, Kapellenstraße 27, 48231 Warendorf von 17:30-19:00 Uhr statt.

Eine Zufahrt zur Halle über Justus-Möserstr ist möglich. Es kann direkt auf den Schulhof geparkt werden.

Die Projektinhalte sind:

  • Gymnastik und Bewegungstherapie in Form von Spielen
  • Rollstuhltraining im Parkour
  • Hindernisbewältigung in spielerischer Form oder als Wettkampf
  • Rollstuhlballspiele in Gruppen
  • Kraft-, Ausdauer-, und Bewegungsspiele
  • Sport in Leistungsgruppen

Zudem werden der richtige Transfer so wie das Fahren mit dem Rollstuhl trainiert. Darüber hinaus gibt es weitere Tipps für den Alltag.

Ziele des Trainingsprogramms:

  • Erreichen von selbst gesetzten und angestrebten Rehabilitationszielen
  • Sicherer Umgang mit dem Rollstuhl auch im Alltag
  • Selbstständiges Bewältigen von Hindernissen im Alltag
  • Körperliche Fitness und Bewegungstherapie
  • Gleichgewicht, Kraft und Ausdauer
  • Integration in Gruppen und am täglichen Leben

Die Projektziele sind:

Wir möchten mit diesem Projekt so viele Menschen wie möglich an den Sport im Rollstuhl heranführen.
Dieses Angebot richtet sich auch an Kinder und Jugendliche die nicht in Warendorf wohnen.

Weitere Infos hierzu gibt es bei Christine Osterkemper unter Tel.: 02389 9521395 oder bei Dietmar Fedde unter 02581 7995

Meistgelesene Artikel

Jetzt ist (so gut wie) Schluss!
Allgemein

Bernhard Wessel wird am 31.12. endgültig aufhören

weiterlesen...
Keine Veranstaltungen im Kolpinghaus
Allgemein

Popup-Kolpinghaus: Traum geplatzt

weiterlesen...
Westkirchener Autorin bringt Leser in die Erfolgsspur und hilft dem Frauenhaus
Allgemein

So machst du 2023 zu deinem Konfettijahr und tust sogar Gutes dabei

weiterlesen...

Neueste Artikel

Messerattacke im Zug hat parlamentarisches Nachspiel
Aus aller Welt

Zwei Tage nach der Messerattacke im Regionalzug von Kiel nach Hamburg dreht sich viel um die Traueraufarbeitung. Doch auch der Umgang mit dem mutmaßlichen Täter wirft Fragen auf.

weiterlesen...
Fieberhafte Suche nach radioaktiver Kapsel in Australien
Aus aller Welt

Die auf dem Weg nach Perth abhanden gekommene Fracht ist klein, hat es aber in sich: Die Strahlenmenge des Cäsium-137 entspricht im Umkreis von einem Meter zehn Röntgenbehandlungen innerhalb einer Stunde.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Skisprung-Weltcup Live in Willingen erleben
Allgemein

Skiclub Warendorf fährt zum Weltcup nach Willingen

weiterlesen...